Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

BERLINATELIER - GOES WEST
Tatiana Buszka - Fanzella

Alt-Kaulsdorf 18
12621 Berlin
E-mail: office@goes-west.com

 

Hauptsitz Berlin
Amtsgericht Berlin-Höhenschönhausen
UST-Id. DE308490305
St.-Nr: 33/248/00678

 

Wichtiger Hinweis zu allen Links:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links.

 

Haftungsausschluss:

Die bereitgestellten Informationen auf dieser Web Site wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für alle Verbindungen ("Links") zu anderen Web Sites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Berlinatelier - GOES WEST "Goes West"

§1Geltungsbereich und Allgemeines

§2 Vertragsschluss

§3 Lieferbedingungen

§4 Verpackungs- und Versandkosten

§5 Preise und Zahlung

§6 Eigentumsvorbehalt

§7 Transportschäden

§8 Gewährleistung

§9 Haftung

§10 Datenschutz

§11 Copyright

§12 Gerichtsstand

§13 Salvatorische Klausel

  

§1Geltungsbereich und Allgemeines

Alle Leistungen, die von Berlinatlier - Goes west, Deutschland für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen Berlinatlier - Goes west und dem Kunden schriftlich vereinbart wurden.

 

§2 Vertragsschluss

§ 2.1 Die Darstellung der Angebote im Berlinatelier- Goes West Shop stellen eine unverbindliche Aufforderung von Berlinatelier- Goes West an den Kunden dar, Waren zu bestellen.

§ 2.2 Mit der Durchführung des Kassenganges und der abschließenden Bestätigung durch den Internetbutton “Bestellung Abschicken“ gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Alle Produktbeschreibungen wie z.B. Abbildungen, Farbdarstellungen, Maße und Gewichte sind nur ungefähr und unverbindlich.

§ 2.3 Berlinatelier- Goes West ist berechtigt, dieses Angebot ohne Angabe von gründen abzulehnen.

§ 2.4 Die angegebenen Preise bei Berlinatelier- Goes West verstehen sich als Bruttopreis, exklusive aller mit dem Versand entstehenden Spesen. Sollten im Zuge des Versandes Export- oder Importabgaben fällig werden, gehen auch diese zu Lasten des Kunden.

  

§3 Lieferbedingungen

Alle Artikel werden umgehend nach Zahlungseingang, sofern ab Lager verfügbar und nur solange der Vorrat reicht, ausgeliefert. Die Lieferung erfolgt innerhalb Österreich, Deutschlands und in weitere europäische Länder. Die Angabe der Lieferzeit ist unverbindlich. Sollte ein Artikel kurzfristig nicht verfügbar sein, informieren wir Sie per E-Mail über die zu erwartende Lieferzeit oder Sie erhalten eine Gutschrift. Bei Lieferverzögerungen, wie z.B. durch höhere Gewalt, Verkehrsstörungen und Verfügungen von hoher Hand sowie sonstige von Berlinatlier - Goes west nicht zu vertretende Ereignisse, kann kein Schadensersatzanspruch gegen Berlinatelier- Goes West erhoben werden. Die bestellte Ware wird sofern nicht anderes vereinbart an die vom Kunden hinterlegte Versandadresse versendet. Es gibt keinen Mindestbestellwert. Wir liefern solange der Vorrat reicht. Die Lieferung durch uns erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Schadenersatz, auch bei verspäteter oder unvollständiger Lieferung, ist ausgeschlossen, soweit keine grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Sie umgehend unterrichten und eine eventuelle Vorauszahlung wird unverzüglich erstattet. Der Versand erfolgt mit DHL. Die Lieferung erfolgt stets schnellstmöglich. Wir bemühen uns, die Waren werktags an Sie innerhalb von 7 bis 14 tage nach Bestellung zu versenden. Bei Vorabüberweisung wird die Lieferung nach Buchungseingang auf unserem Konto versendet.

 

§4 Verpackungs- und Versandkosten

Für Lieferung und Verpackungskosten berechnet Berlinatlier - Goes west einen anteiligen Pauschalbetrag, abhängig und unterschiedliche Pauschalbeträge für jedes Land, abhängig von der Anzahl und dem Gewicht der Artikel.

 

§5 Preise und Zahlung

§ 5.1 Die Endpreise beinhalten nicht die Kosten für Verpackung und Versand.

§ 5.2 Durch die ständige Aktualisierung der Internetseiten des Berlinatlier - Goes west, verlieren zu einem früheren Zeitpunkt gemachte Angaben bezüglich Preis und Beschaffenheit der Ware ihre Gültigkeit. 

§ 5.3 Der ausgewiesene Preis zum Zeitpunkt der Abgabe des Angebots des Kunden ist für die Rechnungsstellung maßgeblich.

§ 5.4 Die Bezahlung der Waren erfolgt per Vorauskasse. Ausnahmen haben nur dann Gültigkeit, wenn sie zwischen goes west und dem Kunden schriftlich vereinbart wurden.

§ 5.5 Der Kunde verpflichtet sich den Rechnungsbetrag innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung vorzunehmen. Wird der Rechnungsbetrag nicht innerhalb dieser Frist beglichen, behält sich goes west vor den Auftrag zu stornieren.

§ 5.6 Es werden nur die im Rahmen des Bestellvorgangs dem Kunden jeweilig angezeigten Zahlungsarten akzeptiert.

 

§6 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die bestellten Waren Eigentum von Berlinatlier - Goes westVor Eigentumsübertragung ist eine Verfügung bzw. Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung der bei Berlinatlier - Goes west bestellten Waren nicht zulässig.

 

§7 Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt mit uns auf. Bei Schäden die äußerlich nicht ersichtlich sind und erst beim Auspacken der Ware erkannt werden, nehmen Sie bitte umgehend mit uns Kontakt auf.

Transportschäden müssen binnen 7 Tage nach Erhalt des Paketes gemeldet werden.

 

§8 Gewährleistung

Die aus einem Mangel der Ware begründeten Ansprüche des Kunden gegen goes west richten sich nach den gesetzlichen HGB Vorschriften. Der Kunde verpflichtet sich, die Ware bei Entgegennahme auf etwaige Mängel zu untersuchen und bei Feststellung einer Beschädigung umgehend goes west darüber in Kenntnis zu setzen. Unterlässt es der Kunde, einen Mangel anzuzeigen, gilt die Ware als genehmigt. Als Mangel an der Ware zählen nicht Schäden, die der Kunde durch unsachgemäße oder vertragswidrige Behandlung verursacht hat. Ausschlaggebend für die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit sind die Angaben des Herstellers der Ware. Das Nichtgefallen, leichte Abweichungen von Farben oder Form, soweit sie handelsüblich dem Kunden zumutbar sind, stellt keinen Mangel dar, der den Kunden zur Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen berechtigen würde. Eine Rücknahme der Ware ist in letzterem Fall ausdrücklich ausgeschlossen. Liegen Mängel vor und wurden diese rechtzeitig geltend gemacht, so ist Berlinatlier - Goes west zur Nachlieferung oder Nachbesserung berechtigt. Schlägt dies aber fehl, ist der Kunde berechtigt, den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten. Die Rücksendekosten für mangelhafte Waren, werden von Berlinatlier - Goes west, an den Kunden zurück erstattet oder auf Kundenwunsch bei der nächsten Bestellung gutgeschrieben.

 

§9 Haftung

Berlinatlier - Goes west haftet in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Haftung für Garantien erfolgt verschuldensunabhängig. Für leichte Fahrlässigkeit haftet Berlinatlier - Goes west ausschließlich nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Der Schadensersatzanspruch für die leicht fahrlässige Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird. Für das Verschulden von Erfüllungsgehilfen und Vertretern haftet goes west in demselben Umfang.

Die Regelung des vorstehenden Absatzes erstreckt sich auf Schadensersatz neben der Leistung, den Schadensersatz statt der Leistung und den Ersatzanspruch wegen vergeblicher Aufwendungen, gleich aus welchem Rechtsgrund, einschließlich der Haftung wegen Mängeln, Verzugs oder Unmöglichkeit. Sofern mit Links auf Inhalte externer Webseiten verwiesen wird, haftet goes west nicht für deren Inhalt.

 

§10 Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

 

Der Vertragstext

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per EMail zu. Vergangene Bestellungen können Sie in Ihrem Kundenkonto einsehen.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z.B. den Namen Ihres Internet Service-Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos oder Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre Email-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

 

Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. Dauerhafte Cookies). Diese Cookies dienen der Begrü.ung mit Ihrem Benutzernamen und erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten. Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

 

Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile zur Webanalyse

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

 

Verwendung von Facebook Social Plugins

Diese Website verwendet sogenannte Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes Facebook , das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz "Soziales Plug-in von Facebook" bzw. "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://developers.facebook.com/plugins

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir"-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook:http://www.facebook.com/policy.php

 

Verwendung von Google+ Plugins (z.B. „+1“-Button)

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) betrieben wird. Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Google Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/plugins .

 Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „+1“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google:

http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Google+ zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google+ ausloggen. Sie können das Laden der Google Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/). 

 

Verwendung von Twitter Plugins (z.B. "Twittern"-Button)

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins ("Plugins") des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet, der von der Twitter Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA ("Twitter") betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen "Twitter-Vogels" gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Twitter Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://twitter.com/about/resources/buttons

Wenn Sie eine Seite unseres Werbeauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Werbeauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Twitter besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch unserer Website Ihrem Twitter-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Twittern"-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/privacy

Wenn Sie nicht möchten dass Twitter die über unseren Werbeauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Account zuordnet, müssen sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Sie können das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern z.B. mit dem Skript-Blocker "No Script" (http://noscript.net/).

 

Hinweis im Rahmen der Adresseingabe

Wir senden Ihnen regelmäßig sorgfältig ausgesuchte Angebote zu ähnlichen Produkten aus unserem Sortiment per E-Mail zu. Ihre E-Mail Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Sie können der Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für Werbezwecke jederzeit durch formlose E-Mail widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

 

Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Ansprechpartner für Datenschutz Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

BERLINATELIER - GOES WEST
Tatiana Buszka - Fanzella

Alt-Kaulsdorf 18
12621 Berlin
E-mail: office@goes-west.com

§11 Copyright

Alle dargestellten Logos, Bilder und Grafiken sind Eigentum der Firma Berlinatlier - Goes west und unterliegen dem Copyright Gesetz und sind urheberrechtlich geschützt. Sämtliche auf unserer Seite dargestellten Fotos, Logos, Texte, Berichte, Scripte und Programmierungen, welche Eigenentwicklungen von uns sind, dürfen nicht ohne unser Einverständnis kopiert oder anderweitig genutzt werden. Berlinatlier - Goes west räumt Ihren Kunden ein beschränktes, zweckgebundenes und widerrufliches Nutzungsrecht auf die Verwendung der von Berlinatlier - Goes west angefertigten Produktfotos ein. Das Nutzungsrecht von Produktfotos besteht nur für die Menge der bei Berlinatlier - Goes west vollständig erworbenen und auch erhaltenen Artikel. Das Nutzungsrecht kann nicht an Dritte übertragen werden und umfasst ausschließlich die Benutzung in Online-Shops und Auktionsportalen. Die Benutzung für Printmedien, Druck oder sonstiger Verarbeitungen der Produktfotos, ist generell nicht gestattet. Sollte eine andere Verarbeitungsform vom Kunden gewünscht werden, bedarf dieses der ausdrücklichen Zustimmung durch goes west in einer Schriftlich gesonderten Vereinbarung. Die angebotenen Produktfotos dürfen ausschließlich für den Verkauf von Textilien und unter Beachtung des von goes west eingeräumten Nutzungsrecht verwendetet werden. Es ist in keiner Art und Weise gestattet die Produktfotos für andere Zusammenhänge oder Darstellungen zu verwenden. Insbesondere gilt dieses für eine Darstellung in einer unsittlich oder pornografischen Art und Weise. Jede Verwendungsart und Nutzung der Produktfotos die gegen die von Berlinatlier - Goes west vereinbarten Nutzungsrechte und Vorgaben verstößt, gilt als missbräuchlich und verletzt die Urheberrechte von Berlinatlier - Goes west. In jedem Fall einer solchen missbräuchlichen Verwendung oder Verletzung ist der Kunde unabhängig von der Art und Größe des Verschuldens gegenüber goes west zum Schadenersatz verpflichtet. Als Schadensersatz für eine begangene Urheberrechts oder Nutzungsrechtsverletzung steht Berlinatlier - Goes west neben einem, vom Verschulden des eingreifenden unabhängigen, angemessenen Entgelt (§ 86 UrhG) auch Schadenersatz und Herausgabe des Gewinnes (§ 87 UrhG) zu.

  

§12 Gerichtsstand

Auf alle Streitigkeiten, die sich möglicherweise aus diesem rechtlichen Verhältnis ergeben, ist deutschlädnisches Recht anzuwenden. Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.

 

§13 Salvatorische Klausel

 Es gilt stets die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mit einer Bestellung werden die AGB von goes west anerkannt. Berlinatlier - Goes west behält sich vor, diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Die geänderten Bedingungen gelten ab der Änderung nach 2 Wochen. Widerspricht der Kunde der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb von zwei Wochen, gelten die geänderten AGB als angenommen. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, wird die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. Produktbezeichnungen und Logos sind eingetragene Warenzeichen und Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.